Rückgabe von Produkten

Wir wollen, dass du zufrieden mit deinen Einkäufen bei uns bist. Wenn du irgendwelche Fragen oder Probleme hast, lass es uns wissen indem du unser Support Team direkt kontaktierst. Bevor du das aber machst, lies diesen Text bis zum Ende, damit du genau weißt, wie das hier abläuft.

Hier kannst du ein Support Ticket öffnen.

Für den Fall, dass du dich dazu entscheidest, dass ein Kauf nicht das richtige für dich war, zeig uns ALLE Schritte, die du implementiert hast. Wir werden dann darüber schauen und dir helfen das Problem zu lösen. Wenn wir dir nicht helfen können, dann bekommst du eine volle Rückzahlung deines Kaufes.

Damit du für eine Rückzahlung qualifiziert bist, musst du deine Anfrage mit deinen umgesetzten Modulen (Beweis dafür, dass du auch ins Tun gekommen bist) vor dem 30. Tag nach dem Kauf an uns senden.

Alle Ratenpläne sind komplett vom Rückgaberecht ausgeschlossen. Wenn du dich für diesen entschlossen hast, kannst du dich nur innerhalb der ersten 30 Tage nach dem Kauf von den zukünftigen Raten entbinden. Nach dieser Frist, bist du dazu verpflichtet die restlichen Beträge zu tragen. Alle Zahlungen müssen zur rechten Zeit erfolgen.

Alle Produkte, Dienstleistungen oder Coachings mit einem Bruttoverkaufspreis von 997€ und werden nicht mehr als Privatkauf getätigt sondern als Geschäftsvorbereitende Maßnahme. „Wer unternehmerisch handelt, muss geschlossene Verträge einhalten“ dies gilt für alle natürlichen und juristischen Personen, die laut §14 BGB als Unternehmer gelten. Das bedeutet, dass wir davon ausgehen, dass du diese als Unternehmer kaufst um dein Geschäft auf das nächste Level zu bringen um z.B. deinen Umsatz zu steigern. Hierbei verzichtest du auf das 14 tägige Widerrufsrecht, dass du als Privatkäufer hast.

*Notiz: Wie oben erwähnt werden alle Rückgaben nach unserem Ermessen getätigt. Wenn du einfach durch die Trainings (PDFs, Audios, Videos, und/oder etc.) gehst, dann behalten wir uns das Recht vor die Anfrage zu verweigern. Das gleiche gilt für Anfragen am Ersten sowie am 30. Tag, wie oben beschrieben.

Der Punkt dieser Rückgaberegelung ist, dass wir den Leuten eine Chance geben, unsere System, Coachings & Produkte zu testen und wenn sie absolut nicht funktionieren, können sie ihr Geld zurückbekommen. Es ist nicht dazu gedacht, dass Menschen das Trainingsmaterial stehlen. (Diebstahl geistigen Eigentums)

Außerdem, wenn es klar ist, dass du die Techniken, Hausaufgaben und Schritte nicht bzw. unvollständig oder in abgewandter Ausführung umgesetzt hast, wird deine Anfrage abgelehnt.

Wie dem auch sei, wir werden dir trotzdem den besten Support geben, damit du Resultate erzielst.

Pin It on Pinterest